Impressum

Joerg Graf
Brudermühlstraße 36
81371 München
Telefon 089 18913019
E-Mail: [email protected]

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Landeshauptstadt München
Referat für Gesundheit und Umwelt
Bayerstr. 28, 80336 München
Internet: http://www.muenchen.de
Berufsbezeichnung „Heilpraktiker“ (verliehen durch Aufsichtsbehörde)

Zuständige Ständevertretung:

Heilpraktikerverband Bayern e. V.
(ehem. Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V.- Landesverband Bayern)
Baumkirchner Straße 20, 81673 München

  • Berufsrechtliche Regelungen:
    Reichsgesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung
    (Heilpraktikergesetz) vom 17.02.1939 (RGBI. I S. 251), zuletzt geändert durch
    Art. 53 des EGStGB vom 02.03.1974 (BGBl. I S. 469)
    http://bundesrecht.juris.de/heilprg/index.html
  • Berufsordnung für Heilpraktiker vom 01.10.1992erhältlich bei:
    Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V.
    Maarweg 10, 53123 Bonn
    http://www.heilpraktiker.org/
    Verbindliche Erklärung des Domaininhabers:
    Inhalt und Struktur der gesamten Website sind Eigentum von Joerg Graf.

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung

Continentale Sachversicherung AG
Ruhrallee 92, 44139 Dortmund

Haftung für Links:

Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, bezüglich deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist ausschließlich der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße sorgfältig überprüft, rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist mir jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar und möglich. Bei Bekannt werden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht:

Selbstverständlich bin ich bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf meinen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche offensichtlich gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind für den kommerziellen Gebrauch nicht gestattet.
Einige Fotos wurden von der Online-Foto-Plattform Pixabay genutzt, die kostenlos Fotos anbietet die auch kommerziell ohne Angaben genutzt werden dürfen. Die Quellangabe für die Fotos von adobe stock finden Sie auf der jeweiligen Seite.

Haftung für Inhalte:

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen.
Als Diensteanbieter bin ich gemäß §7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen ständig zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon natürlich unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich.

Keine Abmahnung ohne Kontakt

Im Falle der Geltendmachung von Ansprüchen jeglicher Art aus urheber-, wettbewerbsrechtlichen sowie markenrechtlichen Angelegenheiten bitten wir, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten, Abmahnungen und Kosten, uns umgehend zu kontaktieren. Falls Ansprüche der oben genannten Art reklamiert werden, sagen wir bereits hier vor einer endgültigen rechtsverbindlichen Klärung Abhilfe zu, durch die eine eventuelle Wiederholungsgefahr verbindlich ausgeschlossen ist. Eine dennoch ergehende Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme würde sodann wegen Nichtbeachtung einer Schadensminderungspflicht zurückgewiesen. Bei in diesem Sinne unnötigen bzw. unberechtigen Abmahnungen und Folgemaßnahmen würde mit einer negativen Feststellungsklage beantwortet.

Fotos: stock.adobe.com, istock.com